Fahrauffällige, können seit dem 01.Mai 2014 freiwillig an einem Fahreignungsseminar teilnehmen, wenn Sie nicht mehr als 5 Punkte haben können Sie einen Punkt abbauen. Bei uns können Sie den verkehrspädagogischen Teil machen.

Den verkehrspsychologischen Teil, können Sie beim TÜV oder anderen Verkehrspsychologen machen.